Von Dorsch

Sniperman

KURZFILM FÜR KINDER

D2021, 12 Minuten

Zwei digitale Natives, ein analoger Stranger und zwei Fahrradcops. Ein bärtiger Orientale, eine mysteriöse Tasche, ein böser Blick. Mario und Yunus sind sich sicher: sie haben einen waschechten Terroristen entdeckt. Sie müssen ihm das Handwerk legen, um tausende Menschenleben zu retten. Doch was, wenn sie sich irren?

Ein Film, der mit Vorurteilen aufräumt und neue Blickwinkel auf unsere Mitmenschen wirft.

Festivals

  • 26. Internationalen Filmfestival Schlingel für Kinder und Jugendliche (Premiere)

  • Flensburger Kurzfilmtage

  • Children Cinema Awards Amsterdam

  • KidFilm Festival Dallas

  • The Stone Flower Youth Film Festival Russia

  • 32. Bamberger Kurzfilmtage

  • Cleveland Kids Film Festival 



Mit Kida Khodr Ramadan, Momo Ramadan, Jonas Renzing, Burak Yigit, Tanju Bilir, Prince Kuhlmann, Susana AbdulMajid, uvm.

Regie/Buch : Linus Krebs
Bildgestaltung/Produzent: Lukas Eylandt
Produktion: von Dorsch, Jasper Grätsch, Jacob Grünig


Szenenbild: Lena Tiffert
Kostüm: Emily Schumann
Maske: Marie Nierade
Licht/Ton: Firebird Productions
1. AC: Maximilian Nierade
2. AC: Johann Nierade
Kinderbetreuung: Franziska Erdmann
Casting: Natascha Zimmermann
Runner: Jan Lops
Catering: Emin Yilmaz
Grading: Bertrand Glosset
Schnitt: Johann Follert
Sounddesign: Anders Wasserfall
Musik: Saviero Apezzi
VFX: Yannick Nissen

Kameraequipment: HAWK Anamorphic, Vantage Rental

Gefördert von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein.

Ohne die zahlreichen Unterstützer*Innen wäre dieses Projekt nicht möglich gewesen. Danke.

TRAILER GUCKEN?

Hier ein kleiner Vorgeschmack.

von Dorsch Video